Zahnpflege

Deine neue Gewohnheit:
Täglich 2x putzen

Es lohnt enorm, sich täglich 2x gründlich die Zähne zu putzen und Zahnseide zu verwenden, denn die Wahrscheinlichkeit, dass gut gepflegte Zähne eine teure Behandlung benötigen, ist gering. Fangen Sie jetzt und heute damit an, erheblich Geld zu sparen!

Zum Erfolgsplan Zu den Produkten

Aktuelle
Fakten & Zahlen

  • Reduziert Karies und Zahnverlust
  • Weißere Zähne sind schön
  • Zahnersatz kostet schnell 10.000 €
  • Stärkt dein Selbstbewusstsein
  • Lächeln nicht verbergen müssen

1

Junge Menschen haben die besseren Zähne als Ältere, weil diese über die Jahre noch nicht so viel beansprucht wurden. Mit dem Alter kann es zu Problemen kommen. Im Alter von 35 bis 44 Jahren haben Deutsche durchschnittlich 11 mit Karies befallene Zähne. In dieser Altersgruppe sind nur 2,5% wirklich kariesfrei. Zwischen den 65- und 74-Jährigen ist die Anzahl derer ohne Karies kaum vorhanden, nämlich nur noch 0,1%.

2

Folgen von Karies sind nicht nur Zahnverlust, sondern können auch teure Behandlungen sein, bei denen Füllungen oder künstliche Zahnkronen eingesetzt werden müssen. Die Kosten dafür werden meist nicht von der gesetzlichen Krankenkasse abgedeckt, was auch noch fatale Auswirkungen auf den Geldbeutel haben kann. Ein Zahnersatz, eine Brücke oder ein Implantat kostet schnell mehr als 3.000€. In schwerwiegenden Fällen, wenn nichts mehr zu retten ist, kann eine intensivere Behandlung mehr als 10.000€ kosten.

Quelle: https://www.stiftung-gesundheitswissen.de/wissen/karies/hintergrund